Online-Texte – Wie kann ich meine Startseite verbessern?

Frage: Von Beruf bin ich Physiotherapeutin. Ich überarbeite gerade meine Website, vor allem die Startseite macht mir Bauchschmerzen. Wie kann ich sie verbessern?

Antwort: Ich vermute, dass es für Sie als Physiotherapeutin ungewohnt ist, an Texten zu feilen. Liege ich da richtig? Es gibt zum Glück allgemeine Spielregeln für Texte auf Startseiten. Wenn Sie diese Regeln kennen, kann die Überarbeitung leichter werden. Hier kommen drei Hinweise.

 

Orientierung geben

Interessierte starten eine Online-Recherche meistens auf der Startseite. Geben Sie ihrer Zielgruppe daher hier eine Orientierung darüber, was sie auf der gesamten Website erwartet. Benennen Sie kurz, welche Dienstleistungen und Produkte Sie anbieten. Und dann verlinken Sie von diesen kurzen Texten auf Unterseiten, wo Sie ausführlich über Ihre Arbeit erzählen.

Wenn es Ihnen schwerfällt, sämtliche Details Ihres Angebots vor Augen zu haben, versuchen Sie es mal mit einer Mind-Map. Beim Mind-Mapping ordnen und gliedern Sie Ihre Leistungen mit Stichpunkten in einer Art Landkarte. So können Sie alles auf einen Blick erfassen.

Kurze Selbstdarstellung – wie das?

Zur Orientierung gehört auch, dass Sie sich selbst kurz vorstellen, zum Beispiel mit einem Motto. Zugegeben, das ist nicht leicht. Überlegen Sie daher, was charakteristisch für Ihre professionelle Herangehensweise ist. Fragen Sie auch Freunde nach Ihren besonderen Kennzeichen. Oder gibt es ein Credo, das Ihre Patient_innen häufiger hören? So ein Satz ist aufschlussreicher als das ,Willkommen‘, das oft noch auf Startseiten steht.

Schreiben Sie sämtliche Ideen zur Selbstdarstellung auf ein Blatt. Kombinieren Sie die Ideen immer wieder neu, bis Sie eine Aussage finden, die gut zu Ihnen passt. Mit so einem einladenden Statement werden Sie für Ihre Zielgruppe erkennbar und nahbar.

Der erste Eindruck

Wenn Sie nur knappe Einführungs-Texte zu Ihren Angeboten schreiben, können Sie Ihre Startseite auch optisch aufräumen. Dort sind dann kleinformatige Textfelder zu sehen, manche mit weiterführenden Links. Das klare Layout hilft bei der Orientierung und regt zum Weiterlesen an.

Es grüßt herzlich aus dem [schreibzentrum.berlin]

Ihre Katja Frechen

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Internet-Texte für Lesende attraktiv machen, lesen Sie hier weiter: https://www.schreibzentrum.berlin/worauf-achten-bei-internet-texten/

Julia Bodenburg