Schreibtipps vom Schreibzentrum

Greifen Sie zu! Ab jetzt gibt es an dieser Stelle jeden Montag einen „Schreibtipp to go“ – sozusagen das Häppchen Schreibstrategie zum Probieren, die Butterstulle für das tägliche Schreiben, der Leseimbiss an Ihrem PC, Laptop oder Smartphone. Wir möchten Ihnen Appetit machen auf routiniertes Schreiben in Ihrem Berufsalltag. Denn viele beruflich Schreibende möchten möglichst stressfrei verständliche Texte verfassen, die bei ihren Lesenden gut ankommen.

Unsere Antworten-Specials für Sie

Wir beantworten Fragen, die Ihnen in Ihrem Schreiballtag begegnen. Wie Sie es z.B. schaffen können, sich Schreibzeit freizuschaufeln, obwohl Ihre Arbeitswoche schon so voll ist. Oder ob man heute seine berufliche E-Mail noch mit der Grußformel „Mit freundlichen Grüßen“ abschließt.

Diese Fragen sind „Frequently Asked Questions“ von beruflich und wissenschaftlich Schreibenden. Sie tauchen in unseren Schreibtrainings und Schreibcoachings regelmäßig auf.

Jede Woche wählen wir eine Frage für Sie aus und stellen kurz praktische Lösungen vor. Vielleicht lesen Sie unseren Schreibtipp auf dem Weg ins Büro und bekommen Lust, Ihre E-Mails oder die Vorlage für Ihr nächstes Meeting einmal anders anzugehen. Nur zu! Unsere Antworten möchten Sie ermutigen, Ihre Schreibweisen gezielt und mit Freude auszubauen. Der Appetit kommt beim Essen, und so ist es auch beim Schreiben.

Wer schreibt hier?

Die „Schreibtipps von Schreibzentrum“ sind Teamarbeit der Schreibexpert.innen vom Schreibzentrum. Mit Freude begleiten wir seit über zehn Jahren beruflich und wissenschaftlich Schreibende. Und es macht uns Spaß, wenn wir uns in geselliger Runde darüber austauschen oder sogar zum Schreiben zusammenkommen. So ist auch die Blogidee entstanden. Ähnlich wie beim Essen wächst der Genuss, wenn man es gemeinsam tut.

Dieses Schreibvergnügen möchten wir gerne an Sie weitergeben. Setzen Sie sich an den gedeckten Schreibtisch. Kosten Sie auch jene Häppchen, die besonders fremd aussehen. Es könnte sein, dass genau sie „Powernahrung“ sind für Ihr aktuelles Schreibprojekt.

Viel Freude mit den „Schreibtipps vom Schreibzentrum“!
Ihre
Dr. Daniela Liebscher

P.S: Gerne können Sie uns Ihre Frage auch direkt stellen: frage[at]schreibzentrum.berlin

Daniela Liebscher

Wie neue Themen für Blogbeiträge finden?

Frage: Für meine Arbeit schreibe ich regelmäßig Blog-Beiträge. Es fällt mir schwer, neue Themen zu finden. Antwort: Wenn Sie regelmäßig bloggen, brauchen Sie tatsächlich ständig neue Ideen für Ihre Beiträge. Da kann ich gut verstehen, dass Ihnen nach einer Weile […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Forschungsfrage klären

Frage: Ich bastele bei meiner Doktorarbeit immer wieder an meiner Forschungsfrage rum. Ich werde das Gefühl nicht los, dass ich mein Thema zu schwammig formuliert habe und alles unscharf bleibt. Wie komme ich zu mehr Klarheit? Antwort: Die passende Forschungsfrage […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Trotz Störungen im Büro schreiben

Frage: Bei uns herrscht Präsenzpflicht am Lehrstuhl, aber ich kann im Büro wegen der ganzen Störungen nicht an meiner Dissertation schreiben. Wie kann ich trotzdem die Bürozeit für meine Promotion sinnvoll nutzen? Antwort: Diese Erfahrung betrifft immer mehr Promovierende. Denn […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Hilfe! Ich prokrastiniere!

Frage: Ich schiebe das Protokollschreiben oft so lange vor mir her, bis ich unter Zeitdruck gerate. Das stresst mich zunehmend. Was kann ich dagegen tun? Antwort: Das Phänomen, das Sie beschreiben, kennen viele: Der nächste Sitzungstermin, eine Deadline oder eine […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Wie Sie Storytelling gezielt einsetzen können

Frage: Ich arbeite bei einem Reiseveranstalter und möchte Storytelling gezielt einsetzen. Wie mache ich das? Antwort: Sie sagen „gezielt einsetzen“. Das klingt nach „strategisch“, nach dem Gegenteil von kurzen Werbeversprechen wie: „erstklassige Hotels“ oder „der perfekte Städtetrip“. Solche Versprechen sind […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Wie formuliere ich eine Aufforderung eindeutig?

Frage: In meinem Beruf muss ich ständig Personen bitten, mir verschiedene Angaben zu schicken. Häufig aber kommen die Angaben verspätet oder lückenhaft. Kann ich von meiner Seite etwas tun, um fristgerechte und vollständige Antworten zu erhalten? Antwort: Warum jemand eine […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Ich finde Schreiben furchtbar

Frage: Ich finde wissenschaftliches Schreiben furchtbar, deswegen schiebe ich das lange vor mir her. Gibt es Strategien, die mich zum Schreiben bringen können?  Antwort: Oh, da höre ich viel Frust heraus. Tatsächlich trifft es zu, dass das wissenschaftliche Schreiben oft […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Wie vermeide ich ein zu großes Dissertationsthema?

Frage: Für meine Dissertation habe ich ein spannendes Thema gefunden. Ich bin jedoch unsicher, ob es am Ende nicht zu groß ist. Wie kann ich das im Vorhinein feststellen? Antwort: Sie sprechen eine reale Gefahr bei Dissertationen an: ein Thema […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Gehören Gefühle in berufliche Texte?

Frage: Als Wirtschaftsprüfer bekomme ich täglich zig E-Mails. Es geht im Wesentlichen um Daten und Fakten. Wieso benutzen meine Kollegen dann ständig Ausrufezeichen? Antwort: Ihre Frage finde ich wirklich interessant!!! – So etwas meinen Sie, oder? Durch Ihre Frage wird […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Ziele und Maßnahmen unterscheiden

Frage: Meine Sitzungsleitung legt großen Wert darauf, dass zu Beginn unserer Meetings Ziele festgelegt werden. Das finde ich gut. Ich habe aber den Eindruck, dass wir oft kein Ziel, sondern eher einen Plan oder eine Aufgabe vereinbaren. Oder ist das […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher