Research Paper schreiben

Planen Sie die Veröffentlichung eines Forschungsartikels, haben aber bisher noch keine oder wenig Erfahrung damit? In unseren Workshops zum Research Paper schreiben erfahren Sie grundlegende Aspekte des Planens, Schreibens und Publizierens dieser zentralen Textform innerhalb der Wissenschaftskommunikation.

Als Forschende am Beginn ihrer wissenschaftlichen Karriere erleben Sie das Publizieren in Journalen – ob als Mitglied in einem Forschungsprojekt oder im Rahmen einer kumulativen Promotion – vermutlich als besondere Herausforderung. Denn als Junior Researchers verfügen Sie naturgemäß noch nicht über die Publikationserfahrung wie Seniors. Sie sind noch wenig vertraut mit den Gepflogenheiten und Anforderungen der unterschiedlichen Fachzeitschriften und ihrer Publika wie auch mit den Kriterien der Redaktionen und Peer Reviewers.

Mit zwei einführenden Workshops zum Research Paper schreiben unterstützen wir Sie darin, sich in der Welt des Journal Writing zu orientieren, Ihre Artikel zielgerichtet und selbstbewusst zu verfassen und damit auch die Chance auf Annahme Ihrer Artikel von Anfang an zu erhöhen.

ZIELGRUPPE: Promovierende und andere Forschende, die Forschungsbeiträge in Fachzeitschriften veröffentlichen wollen.

Anzahl TN: 3 – 8

SCHREIBTRAINER: Dr. Sven Arnold

Hier geht es zu den Workshopbeschreibungen und zur Anmeldung:

Paper planen und schreiben

Empirische Paper

Hinweis: Die Workshops finden über die Video-Konferenz-Software ZOOM statt.

 

 

Daniela Liebscher