Schreib-Freitag für Promovierende: Ein freier Tag zum Schreiben

Sie schreiben an Ihrer Dissertation und wollen raus aus Ihrem Schreiballtag? Sie wollen vorankommen beim Schreiben? Treffen Sie sich beim Schreib-Freitag mit Gleichgesinnten zum „Shut up and write!“ Profitieren Sie von unserer Moderation und angeleiteten Zeitstruktur mit der Pomodoro-Technik. Und das regelmäßig. Das motiviert und gibt Schwung für Ihre nächste Schreibrunde.

Der „Schreib-Freitag“ ist ein besonderes, kostenfreies Online-Angebot des [schreibzentrum.berlin] für Promovierende.

WAS:
Sie setzen sich zum Einstieg ein Schreibziel und teilen es der Schreibgruppe mit. Wir geben einen Impuls zum „Warmschreiben“ und moderieren die anschließende Schreibzeit mit Hilfe der Pomodoro-Technik. Die Schreibzeit schließt mit einem gemeinsamen kurzen Check-Out.

Wenn Sie besondere Schreibtechniken kennenlernen oder Ihr aktuelle Schreibsituation auswerten möchten, können Sie bei der Anmeldung gleich für den Nachmittag ein individuelles kompaktes Schreibcoaching von 30 Minuten für nur 40 € inkl. 19 % Mwst. hinzubuchen. Wir sind erfahrene Schreibcoachs, die seit über 12 Jahren Promovierende und Post-Docs beim Schreiben ihrer Texte begleiten.

GRUPPE: Promovierende aller Fächer und aller Schreibphasen. Auch für Post-Docs geeignet. Man kann jederzeit mitmachen und so oft wiederkommen, wie man mag

Anzahl TN: 3-20 Pers.

SCHREIBBEGLEITER*IN: Dr. Daniela Liebscher, Dr. Sven Arnold ,Dr. Gudrun Thielking-Wagner

BEITRAG: Kostenfrei. Bitte über die Terminseite anmelden.

BONUS für Teilnehmende: individuelles Schreibcoaching (30 Min.) am Nachmittag des „Schreib-Freitags“ für 40 € inkl. 19 % Mwst. Terminvergabe bei Anmeldung.

WANN: An jedem 1. Freitag im Monat, 09:30 – 12:00 Uhr

TERMINE und ANMELDUNG:
02.07.202106.08.202103.09.202101.10.202105.11.202103.12.2021

Daniela Liebscher