Texten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Slogans, Überschriften, Projektbeschreibungen oder Pressetexte: Wer für Medien und Öffentlichkeit schreibt, muss prägnante, verständliche und eingängige Botschaften entwickeln, Inhalte auf den Punkt bringen und Informationen klar strukturieren können.

Das Schreibtraining führt Schritt für Schritt in das Handwerk des Textens für Medien und Öffentlichkeit ein. Die Teilnehmenden lernen viele Best-Practice-Beispiele kennen, feilen an Überschriften und Absätzen, untersuchen Aufbau und Dramaturgie von Texten und verfassen selbst verschiedene Textsorten.

Ziel ist es, den Teilnehmenden einen Baukasten an die Hand zu geben, der sie befähigt, selbständig überzeugende Worte für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu finden.

WAS:

– Zielgruppentraining: Für wen schreibe ich und welche Sprache spricht meine Zielgruppe?
– Grundlagen und Stile verständlichen Schreibens
– Texten auf den Punkt
– Von schwer zu einfach: Komplexe Themen verständlich übersetzen
– Sachliches Schreiben: Nachricht, Bericht und Pressemitteilung
– Emotionales Schreiben: Wie Feature und Erlebnisberichte gelingen
– Slogans und Überschriften

Gerne können die Teilnehmenden im Seminar zu ihren eigenen Inhalten und Themen arbeiten.

Gruppe: Alle, die gerade mit dem Texten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit begonnen haben oder dies als beruflichen Schwerpunkt ins Auge fassen

Anzahl TN: 3 – 6

Schreibtrainerin: Christina Denz

Beitrag: 230 € inkl. 19 % MwSt. (36,72 €) pro Termin und Person
(inkl. Snacks, Getränken, Teilnahme-Unterlagen, Zertifikat)

WANN: Termine, s.u., jeweils 10 – 17 Uhr

TERMINE und ANMELDUNG:
09.11.2018

Daniela Liebscher