Typische Herausforderungen

Fachpersonen, die von Zeitschriften beauftragt werden, eingereichte Manuskripte zu begutachten, erkennen trotz Blind-Review-Verfahren häufig anhand verschiedener Indizien Texte von Nachwuchsforschenden. Wenn Sie diese Indizien kennen, können Sie von vornherein Ihren Text auf einer höheren Qualitätsstufe einreichen.

INHALT

  • Manuskripteinreichung: Was sind typische Ablehnungsgründe?
  • Indizien für die Manuskripte von Nachwuchsforschenden erkennen
  • Den besonderen Herausforderungen für early career writers begegnen

ZIELGRUPPE: Nachwuchsforschende, die wissenschaftliche Artikel in Fachzeitschriften veröffentlichen wollen.

Anzahl TN: 3 – 12

SCHREIBTRAINER: Dr. Sven Arnold

BEITRAG:

49,00 € inkl. gesetzl. MwSt. pro Termin und Person
(inkl. Teilnahme-Unterlagen und Teilnahme-Bescheinigung)

Bei Buchung aller drei Onlinare insgesamt nur 125,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie

Daniela Liebscher