Kunden-Perspektive einnehmen

Schreiben Sie in Ihrem Beruf häufig Online-Texte, um Ihre Kund.innen zu erreichen? Sind die Reaktionen anders als erwartet, oder bleiben sie sogar aus? Das ist ein weit verbreitetes Problem – und zum Glück gibt es Abhilfe durch gekonnte Adressaten-Orientierung.

Firmen oder Selbständige investieren oft viel Zeit in ihre Online-Texte, z.B. in Webseiten-Texte oder Newsletter. Sie stellen Dienstleistungen, Mitarbeiter.innen und Produkte vor, oder erzählen aus der Firmengeschichte. Dabei schreiben sie leider manchmal an ihren Kund.innen vorbei. Wie Adressat.innen-Orientierung funktioniert und wie Sie entspannt für Ihre Kund.innen schreiben, lernen Sie in diesem praxisnahen Webinar.

INHALT

  • Für eine klare Sprache – Bringen Sie Ihren eigenen Standpunkt auf den Punkt
  • Das Ende fehlgeleiteter Texte – Befassen Sie sich mit Fragen, Zielen und Wünschen Ihrer Zielgruppe
  • Echte Adressaten-Orientierung – Übersetzen Sie eigene Leistungen in Kund.innen-Vorteile. Und: Kommunizieren Sie Benefits.
  • mit theoretischem Input + praktischen Übungen

ZIELGRUPPE: Selbständige und Arbeitnehmer.innen, die in ihrem Beruf für Marketing und Online-Kommunikation zuständig sind

ANZAHL TN: 3-10

SCHREIBTRAINERIN: Katja Frechen, Dipl. Kommunikationswirtin

BEITRAG: 95,00 € inkl. gesetzl. MwSt. pro Termin und Person

inkl. Teilnahme-Unterlagen und Teilnahme-Bestätigung

Bei Buchung aller drei Webinare – in beliebiger Reihenfolge – zum Thema Online-Texte insgesamt nur 240,00 € (statt 285,00 €) inkl. Gesetzl. MwSt.

TERMINE und ANMELDUNG:
13.04.2021

Daniela Liebscher