Thema: Wissenschaftliches Schreiben

Was Promovieren mit psychischer Gesundheit zu tun hat

Frage: „Was hättest du gerne früher übers Promovieren gewusst?“ Für ihre Podcast-Reihe hat meine Kollegin Jutta Wergen auch mich nach den wichtigsten Erfahrungen gefragt. Antwort: Ich dachte anfangs, dass man in ,der Wissenschaft‘ sachorientiert arbeite. Dann musste ich lernen, dass […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Vereinbarungen zum Schreiben mit sich selbst einhalten

Frage: Ich promoviere neben bzw. besser mit meinem Beruf. Zeit für die Promotion habe ich. Im Beruf muss ich Aufgaben oft bis zu einem festen Termin erledigen. Für meine Dissertation gibt es aber keine solche Abgabefrist. Dies verleitet mich, Ablenkungen […]   weiterlesen  

E. Liebscher

Erfolgreiche Bewerbung auf ein Promotionsstipendium

Frage: Ich brauche dringend eine Finanzierung für meine Promotion und will ein Stipendium beantragen. Worauf muss ich achten? Antwort: Ich finde gut, dass Sie nachfragen. Laut Studien sind Sie mit einem Stipendienantrag umso erfolgreicher, je detaillierter Sie sich mit den […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Wann schreibe ich die Einleitung?

Frage: Ich habe die Datenerhebung abgeschlossen und nun begonnen, meine Dissertation zu schreiben. Mein Betreuer möchte gern demnächst schon mal die Einleitung sehen. Aber schreibt man die Einleitung nicht erst am Schluss? Antwort: Dass die Einleitung erst am Schluss geschrieben […]   weiterlesen  

E. Liebscher

Schreiben im Einklang mit dem Biorhythmus

Frage: Zurzeit schreibe ich an meiner Dissertation im Home-Office. Ich stelle mir einen Wecker, um früh aufzustehen und den Tag optimal für meine Dissertation zu nutzen. Ich komme aber morgens immer schwer ins Schreiben und bin nicht richtig effektiv. Das […]   weiterlesen  

E. Liebscher

7 gute Gründe für das Schreiben in einer Gruppe

Frage: Ich schreibe normalerweise zu Hause an meiner Doktorarbeit, aber jetzt fällt mir die Decke auf den Kopf! Ich habe von Schreibgruppen gehört, kann mir das allerdings nicht vorstellen, vor allem nicht mit Fachfremden. Wie soll das gehen? Antwort: Schön, […]   weiterlesen  

E. Liebscher

Von der Schönheit der Schriftsprache: Inga Scharf da Silva

Inga habe ich als engagierte und herzliche Person voller positiver Energie in einem Schreibworkshop für Promovierende kennengelernt. Sie informierte uns Anwesende gleich über ihr Handicap, um die Situation zu klären, aber ich bemerkte von diesem Handicap während des Workshops nichts: […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Wie gehe ich mit Textfeedback um?

Frage: Meine Betreuerin liest meine Texte sehr genau, aber die Masse ihrer Kommentare und Korrekturen erschlägt mich. Wie soll ich damit umgehen? Antwort: Sie sprechen hier ein zentrales Thema der Promotionsbetreuung an: Betreuende geben in vermeintlich guter Absicht ein Feedback; […]   weiterlesen  

E. Liebscher

In der Dissertation Textteile aus der Masterarbeit verwenden?

Frage: Meine Dissertation schließt thematisch an meine Masterarbeit an, so dass es einzelne Überschneidungen gibt. Darf ich Textteile aus meiner Masterarbeit in die Dissertation übernehmen? Antwort: Die jüngsten Debatten um Fremd- und Selbstplagiate in Dissertationen haben bei vielen Promovierenden zu […]   weiterlesen  

E. Liebscher

Forschungsfrage klären

Frage: Ich bastele bei meiner Doktorarbeit immer wieder an meiner Forschungsfrage rum. Ich werde das Gefühl nicht los, dass ich mein Thema zu schwammig formuliert habe und alles unscharf bleibt. Wie komme ich zu mehr Klarheit? Antwort: Die passende Forschungsfrage […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher