Thema: Berufliches Schreiben

Hilft Storytelling, sich Sachen zu merken?

Frage: Ich leite Seminare. Kann Storytelling meinen Teilnehmenden helfen, Inhalte im Gedächtnis zu behalten? Antwort: Im besten Fall ja. Geschichten haben eine Form, die uns von klein auf vertraut ist. Sie hilft, Zusammenhänge zu behalten. Was dafür spricht, Storytelling in […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Einfach das Wichtige protokollieren

Frage: Wonach entscheide ich, was wirklich wichtig ist fürs Protokoll? Ich finde das manchmal schwierig. Zum Beispiel dann, wenn die Sitzungsteilnehmer vom eigentlichen Thema abschweifen. Ich kann dann schwer einschätzen, was oder ob davon etwas wichtig ist und ins Protokoll […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Sich für eine E-Mail bedanken?

Frage: Muss man sich bei geschäftlichen Antworten immer erst einmal für die erhaltene E-Mail bedanken? Mir kommt das häufig etwas künstlich vor: „Vielen Dank für Ihre E-Mail.“ Antwort: Grundsätzlich ist gewiss nichts dagegen einzuwenden, sich für eine erhaltene E-Mail zu […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Worauf achten bei Internet-Texten?

Frage: Ich möchte Texte aus einem Katalog ins Internet stellen. Was gibt es da zu beachten? Antwort: Gut, dass Sie nachfragen, denn es ist tatsächlich so, dass gedruckte Texte anders gelesen werden als Texte, die auf einer Webseite stehen. Wenn […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Konzentriert beim Schreiben dabeibleiben

Frage: Mir fällt es schwer, mich lange Zeit zu konzentrieren. Deshalb finde ich das Mitschreiben bei einer Sitzung extrem anstrengend. Was kann mir helfen, um besser durchzuhalten? Antwort: Sie sprechen einen wichtigen Punkt an: Eine der größten Herausforderungen beim Protokollieren […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Drei Pünktchen, doppelte Fragezeichen & Co.

Frage: Mich nerven oft die vielen doppelten und dreifachen Frage- und Ausrufezeichen, die manche in ihren E-Mails verwenden. Braucht man das? Antwort: Kurz gesagt: Nein, das braucht man nicht. Es ist sogar riskant, denn der Einsatz mehrfacher Satzzeichen kann kontraproduktiv […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Stichworte oder ganze Sätze?

Frage: Wieviel und was sollte ich mir bei der Mitschrift fürs Protokoll notieren? Stichworte oder lieber ganze Sätze? Antwort: Die Antwort ist im Grunde einfach: prinzipiell Stichworte. Ganze Sätze bei einer Mitschrift zu einem Meeting zu notieren, macht nur dann […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

„Ich“ am Satzanfang?

Frage: Ich habe früher mal gelernt, dass man Sätze in Briefen nicht mit „Ich“ anfangen soll. Ist das heute noch so? Antwort: Zu dieser Frage fällt mir das alte Sprichwort ein: „Der Esel nennt sich stets zuerst!“ – erst sagt […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Was sind „richtig gute“ Internet-Texte?

Frage: Meine Webseite ‚funktioniert‘ schon ganz gut. Ich möchte für mein Geschäft aber richtig gute Internet-Texte schreiben. Wie geht das? Antwort: Was sind „richtig gute“ Internet-Texte? Meiner Meinung nach sind es Texte, die einen Perspektivwechsel beinhalten: Schreiben Sie weniger über […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher

Wie kriege ich meinen Protokoll-Horror in den Griff?

Frage: Für mich ist Protokoll schreiben ein regelrechter Horror. Ich komme aber in meinem Job nicht drum herum. Was kann ich tun, damit es mir leichter fällt? Antwort: Oh ja, ein solches Horror-Gefühl, das Sie beschreiben, kennen viele, die Protokolle […]   weiterlesen  

Daniela Liebscher